Hochzeitsreport

oder die häufig gestellte Frage - fotografierst Du auch Hochzeiten?

Als Fotografin bekomme ich immer wieder die Frage gestellt, ob ich auch Hochzeiten fotografiere. Da die Frage mittlerweile - was mich übrigens durchaus freut - so häufig gestellt wird und es auf meiner Seite dazu viel zu wenig Infos gibt, möchte ich dem Thema heute mal einen Blogeintrag widmen. Die Beantwortung ist nämlich gar nicht so einfach. Ein klares "Ja" wäre genau so falsch, wie ein klares "Nein". Zunächst einmal grundsätzlich "Ja!" - ich fotografiere pro Jahr im Durchschnitt 3 Hochzeiten. Warum aber so wenig?
Die Frage ist ganz klar - das liegt am zeitlichen Umfang, die so eine Hochzeitssession mit sich bringt. Bereits im Vorfeld treffe ich mich persönlich mit den Brautleuten, bespreche genau was gewünscht ist und auf Wunsch treffe ich mich auch ein zweites Mal. Je nach dem, was wir machen, bringe ich zum Shooting auch verschiedene Accessoires mit, es gibt oft ein Schnuppershooting im Vorfeld und während der Hochzeit die Reportage der Feier. Hin- und Wieder kommt sogar noch ein After-Wedding-Shooting dazu. Der Umstand, dass ich jedoch oft bereits viele, oft kleinere Kundentermine an den Wochenenden habe, macht es dann nicht einfach, da noch eine Hochzeit dazu zu nehmen.

Doch immer wieder gelingt es und dann ist es eine wirklich herrliche Abwechslung, die mir große Freude bereitet.

In diesem Blog möchte ich Euch eine kleine Hochzeitsreportage zeigen, die ich diesen Sommer begleiten durfte und Euch somit einen kleinen Einblick geben. Bei dieser Hochzeit wurden die eigentlichen "Hochzeitsfotos" bereits im Vorfeld auf Sylt gemacht und die Brautleute wollten hauptsächlich das "getting ready" und die anschließende Feier dokumentiert haben.

Diese Dokumentaion bildlich schön festzuhalten, war mir sehr wichtig.

Wenn Du nun auch einen Termin für Deine Hochzeit mit mir vereinbaren willst, schreib mir am besten möglichst frühzeitig an. Für Hochzeiten erstelle ich Dir und Deinem Partner einen ganz individuellen Preis auf Grundlage meiner Preisliste und auf Stundenhonorar-Basis.

Ich freue mich über Deine Anfrage.