Stoppelfeld

Charity-Aktion 2018 - ein Shooting für den guten Zweck

Bereits letztes Jahr habe ich für einen guten Zweck, im Sommer für unsere Stallgemeinschaft, ein Charity-Shooting auf dem Stoppelfeld ins Leben gerufen. Der ein oder Andere erinnert sich vielleicht noch an die Bilder? Auch dieses Jahr wollte ich diese Idee wieder auf dem Stoppelfeld umsetzen, weil sie sehr gut ankam. Besonders toll ist ja auch, wenn man so einen tollen Stallbesitzer hat, dem das Stoppelfeld gehört und der es einem bereitwillig zur Verfügung stellt. Außerdem macht es allen Beteiligten unglaublich viel Spass.

Insgesamt nahmen zehn Pferde an dem Shooting teil, welches am 14.07.2018 stattfand. Entstanden sind tolle Bilder voller Dynamik und Ausdruck. Aber viel Wichtiger als das, waren die Spenden, wir dabei gesammelt wurden. Es kamen insgesamt 400,00 Euro  Spenden für die Familienherberge Lebensweg zusammen, eine Einrichtung, die Familien mit behinderten Kindern ermöglich, gemeinsam Urlaub zu machen und somit echte Erholung und eine Auszeit vom oftmals anstrengenden Pflegealltag bietet. Einen Link zur Familienherberge findet Ihr unter der Bildgalerie.
Am 08.08.2018 war die Spendenübergabe. Nach dem mir von Frau Köppl-Rau und der Initiatorin Frau Karin Eckstein das Haus gezeigt wurde, blieb noch Zeit für gemeinsamen Austausch. Rundherum eine gelungene Aktion! Vielen Dank an Alle die mitgemacht haben!


Und hier findet ihr einen Film über die Familienherberge