Welpenshooting

Fluffy-Angriff bei Wiebke

Awwwwww - als mich die Nachricht von der lieben Wiebke ereilte, dass ich beim nächsten Shooting flauschig-süße Aussie-Welpen fotografieren sollte, hüpfte mein Herz vor Freude. Ich liebe Hunde - und wer auf der Welt kann bei süßen, flauschigen Welpen schon widerstehen? Also ich definitiv nicht!
Dem Termin im Sommer 2018 fieberte ich schon lange entgegen und Wiebke war auch so nett mir immer wieder Handybilder von der Entwicklung der kleinen Racker zu schicken um so meine Vorfreude ins Unermessliche zu steigern.
Und ich sollte definiiv nicht enttäuscht werden! Die Kleinen waren am Tag meines Besuchs außer Rand und Band und so zuckersüß, dass man es kaum aushalten konnte.
Aber wie die Rasselbande zum ruhig rumsitzen oder rumstehen bekommen? Alle laufen ja durcheinander :-)
Kein Problem, mit ein paar Tricks und Kniffen (und einer schnellen Kamera) war es kein Problem. Und so tobten und tollten wir draußen herum bis alle Bilder im Kasten und die Flauschis müde und zufrieden waren. Ein Happy-Shooting das ich so schnell nicht vergesse!